DTB Turnier – Brandschutz-Jolitz-Pokal

Jolitz2017

Tennis-Jugendturnier auf einer der schönsten Anlagen im Verband

Auf der Anlage des TC Schaephuysen (Am Sportplatz 10, 47509 Rheurdt-Schaephuysen, in der Nähe von Moers/Krefeld gelegen) findet das Jugendturnier mit Wertung für die deutsche Rangliste um den Brandschutz-Jolitz-Pokal statt. Gespielt wird in den Altersklassen U18, U16, U14 und U12 — Juniorinnen und Junioren. Nennungen und Ergebnisse können über TVpro aufgerufen werden (hier findet ihr auch die Ausschreibung, Ein Bericht findet sich auf der Jugend-Homepage).
Wir sehen uns in Schaephuysen – Spieler und Zuschauer!

Der Mainzelmann

Mainzelmann.jpg

Am Pfingstsamstag fand der bereits 7. Mainzelmännchen-Cup statt. Kinder und Jugendliche treten mit Erwachsen in gemischten Doppeln an. In vielen schönen und spannenden Spielen ermittelten die 18 Paare ihr Sieger in 3 verschiedenen Altersklassen. Die Sieger lauteten : Lena und Frank Rützel, Pauline und Annika Stremmel, Leon Bones und Thorsten Eickmanns. Viele freiwillige Helfer sorgten dafür, dass alle Teilnehmer und Gäste bestens mit Kuchen, Waffeln und Bratwürstchen versorgt wurden. Eine Spende von 100€  für die Kinderkrebshilfe wurde wie gewohnt zusammengebracht. Danke. Siehe auch NRZ.

Saisonstart 2017

Dank fleißiger Helfer geht die Saison 2017 besondert früh an den Start. Schon im März waren die ersten Plätze spielbereit. Die Clubanlage wurde gepflegt und verschönert und die Kinder bekommen eine neue Attraktion. Die Duschen sind fertig geworden und strahlen im neuen Glaz. Karsamstag ist dann die Eröffnungsfeier des Clubhauses mit Osterfeuer und los geht es mit regelmäßigem Training der Mannschaften. Übrigens ist Ende April unser LK Turnier zur Vorbereitung und auch ein Tag der offenen Tür am 30.4.

Nikolaus

nikolaus2016

Am Samstag, dem 10. Dezember 2016, fand das Nikolausturnier der Jugendabteilung des TC Schaephuysen in der Tennishalle in Nieukerk statt. Es waren verschiedene Altersgruppen vertreten, so dass es zu vielen spannenden Doppeln kam, wobei der Spaß im Vordergrund stand. In den Spielpausen wurde gekickert, Dart gepielt und geflippert. Zur Stärkung wurden alle 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, auch die Eltern, mit Schokolade, Weckmännern und Getränken versorgt. Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die wir nächstes Jahr gerne wiederholen möchten.