Tie Break Turnier 2022


>>> zur Anmeldung 2022

Wir starten unser regionales Doppelturnier am SA 2. Juli 2022 !!! (Senioren bereits am FR 1.7.) Doppelkonkurrenzen der Herren, Damen, Senioren120 und Seniorinnen100 sind ausgeschrieben. Der schöne und spannende Modus des Turniers (nur TieBreaks best of five) hat sich in der Region herumgesprochen. Die anschließende Sommerparty / Playersparty für Spieler Freunde und Mitglieder beginnt kurz vor den Halbfinalspielen und wird hoffentlich dieses Jahr wieder wie gewohnt „legendär“. Wir freuen uns auf Euch.   >>> Weitere Infos und Rückblick auf die Vorjahre

Tie Break Turnier 2021

Ergebnisse:

Bilder der Sieger siehe unten > Rückblick



>>> zur Ausschreibung 2021

Der Tennisverband hat kurzfristig unseren geplanten Turniertag auch als Medenspieltag angesetzt. Einige unserer Telnehmer sind dadurch verhindert. Wir velegen das Turnier daher um 1 Woche auf den SA 10. Juli !!! (Senioren bereits am FR 9.7.) Doppelkonkurrenzen der Herren, Damen, Senioren120 und Seniorinnen100 sind ausgeschrieben. Der schöne und spannende Modus des Turniers hat sich in der Region herumgesprochen. Die berüchtigte Sommerparty / Playersparty für Spieler Freunde und Mitglieder wird jdoch voraussichtlich wegen der behördlichen Corona-Auflagen weider einmal etwas ruhiger und entspannter werden, als die Vorjahre. Wir beginnen den gemütlichen Sommer-Abend ab ca. 18 Uhr nach den Finalspielen mit gemeinsamem Essen. Wir planen Turnier und Abendessen noch unter Vorbehalt, sind aber optimistisch Euch unter den dann gültigen Corona-Regelungen einen schönen Tag organisieren zu können. Wir freuen uns auf Euch.
>>> Weitere Infos und Rückblick auf die Vorjahre

 

Corona-Lockerungen

INFO 2.6. :
Der Spielbetrieb ist nun komplett freigegeben (Kreis Kleve fünf Tage unter Inzidenzen 50).
Die Aussengastronomie benötigt keine Tests mehr – Innengastro im Clubhaus aktuell ohne Test aber AHA-Regelen. Duschen sind unter Einhaltung der Hygieneregeln nun auch geöffnet!!

Winter Lock Down

Ab 16.12.2020 gilt wieder der komplette Lock Down und unsere Tennisanlage muss schließen. Die Pressemeldung des Landes NRW lautet:

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb ist wie im Frühjahr auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen unzulässig. Das gilt auch für Individualsportarten in Sporteinrichtungen/-vereinen, wie Tennis oder Golf. Zulässig bleibt damit nur noch die sportliche Bewegung alleine oder zu zweit in der „freien Natur”.

Bleibt gesund! Frohe ruhige Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.